Moderna gewinnt schnelle Erkenntnisse dank der richtigen Datendosis

May 4, 2021

Das in Cambridge, Massachusetts (USA) ansässige Unternehmen Moderna betrachtet Messenger-RNA (auch mRNA oder Boten-RNA) als „Software des Lebens“. Seit seiner Gründung 2010 arbeitet das Unternehmen führend an einer neuen Medikamentenart auf
Grundlage seiner umfassenden mRNA-Forschungsarbeiten.

Moderna gehört zu einer streng regulierten Branche und weiß, wie wichtig Daten bei Entwicklung, Zulassung und Verteilung von Impfstoffen und Therapeutika sind. Mit Beginn der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 wurde die Entwicklung eines schnellen, effektiven und sicheren Impfstoffs zu einer weltweiten Priorität.

Akkurate, auditierbare und umsetzbare Erkenntnisse wurden immer wichtiger. Dabei setzte Moderna seinen modernen Multi-CloudDaten-Stack für diese wichtige Aufgabe ein.

No previous

Next
BKW Energie
BKW Energie

At BEACON: DACH Part II, Benjamin Möller, Head of BI at BKW Energie, shared the steps he and his company ha...